MAC: Programme Deinstallieren: So gehts!

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
smileys

Wenn dein Mac langsam voll wird, macht es Sinn Programme die du nicht mehr benutzt zu deinstallieren und zu löschen. Beim Mac geht das relativ schnell und unkompliziert. Gerade für Anfänger ist ein Mac ein toll comfort.

Alle MAC Tastenkombinationen findest du hier

MAC: Programme Deinstallieren

Wähle aus deinem Dock das Programm was du nicht mehr benötigst. Ziehe es auf den Desktop und lasse es anschließend los. Es landet dann im Papierkorb

Alternativ kannst du es auch direkt in den Papierkorb ziehen.

Ziehe das Programm aus dem Dock auf den Leeren Desktop

Anschließend wird es in den Papierkorb gelegt. Den Papierkorb leerst du in dem du an deinem Dock auf Papierkorb klickst. Anschließend gehst du im Finder auf -> Papierkorb leeren

Leere deinen Papierkorb

MAC: Programm im Finder Deinstallieren

Alternativ kannst du auch den Finder an deinem MAC Öffnen. Dort findest du auf der rechten Seite Programme. Gehe als nächstes auf das Programm das du löschen möchtest.

  • Schiebe es mit der Maus in den Papierkorb 
  • Oder klicke die rechte Maustaste und dann auf -> Papierkorb verschieben

Mac Zubehör

Hat dir der Beitrag gefallen?

Du hast bereits abgestimmt!

Das könnte dich interessieren!


Weitere Kategorien






Schreibe einen Kommentar



27080