Youtube Einnahmen Rechner


Youtube Einnamen Rechner
    

RPM: Wieviel du für 1000 Videoaufrufe erhältst

Youtube Einnahmen Rechner 2020

Youtube Einnahmen Rechner

Youtube Einnahmen Rechner

Wie hoch deine Youtube Einnamen sein werden, lässt sich oft so pauschal nicht beantworten. Nicht jeder Youtuber verdient gleich viel Geld. Das liegt daran, das von Branche zu Branche für 1000 Video Aufrufe unterschiedlich viel Geld bezahlt wird.

Das ist auch unter dem RPM Wert bekannt. Er gibt an wieviel Geld es für 1000 Aufrufe gibt.

Mit diesem Youtube Einnahmen Rechner kannst du eingeben was du im Schnitt für 1000 Videoaufrufe bekommst und erhältst deinen Monatlichen und Jährlichen Verdienst.

Wie berechne ich meine Youtube Einnahmen?

  • Gebe die Anzahl der Videos ein die du im Monat produzierst
  • Gebe die Video Aufrufe die du im Durchschnitt auf ein Video hast ein
  • Gebe den RPM Wert ein (Verdienst für 1000 Video Aufrufe)
  • Anhand deiner letzten Videos kannst du sehen wie hoch dieser Wert bei dir ist

Verdienst im Monat & im Jahr

Nach der Berechnung wird dir angezeigt, wie hoch deine Einnahmen im Monat und im Jahr sein können. Wichtig ist dabei immer zu sehen wieviele Videos du produzieren musst um auf ein gutes jährliches Gehalt zu kommen. So kannst du immer den Aufwand abschätzen.

  • Das ist extrem wichtig und muss unbedingt in die Berechnung mit einfließen.

Wieviel zahlt Youtube für 1000 Klicks?

Das kommt ganz auf die Branche an. In der Regel liegt der normale Wert bei 0.5€ - 1.5€

Wie kann ich Youtube monitarisieren?

Du benötigst dafür einen Google Adsense Account. Wenn du noch keinen hast, kannst du deinen Youtube Channel mit Google Adsense verknüpfen.

Rechner in deine Webseite einbetten

Schritt1: Platziere das Script im <head> Bereich deiner Webseite

<script src="https://www.blogseite.com/wp-content/themes/blogseite/assets/js/youtube-einnahmen.js">

Schritt2: Platziere den HTML Code einfach auf deiner Webseite

<input type="number" id="video-anzahl" placeholder="Videos im Monat" style="width:15%"> <input type="number" id="video-aufrufe" placeholder="Anzahl der Videoaufrufe" style="width:30%"> <input type="number" id="rpm" placeholder="RPM Wert in Euro" style="width:30%;margin-left:1%"> <button class="button1" id="youtube-button" style="width:12%"> Berechnen</button><br><br><a href="https://www.blogseite.com" style="font-size:12px " target="_blank">Blogseite.com</a> <br> RPM: Wieviel du für 1000 Videoaufrufe erhältst <br> <span style="font-size:19px"> <br> </span> <div id="youtube-fade" style="display:none"> <div class="container"> <div class="row"> <div class="col-sm"> <i class="fab fa-youtube"></i> Video Anzahl <br><br> <span id="anzahl" style="font-size:35px;color: #d20c0c;">24</span> </div> <div class="col-sm"> <i class="fas fa-table"></i> Einnamen im Monat <br><br> <span id="monat" style="font-size:35px;color:#06d881;">1000</span> </div> <div class="col-sm"> <i class="fas fa-vote-yea"></i> Einnamen im Jahr <br><br> <span id="jahr" style="font-size:35px;color:#06d881;">1000</span> </div> </div> </div> </div>

 

Fazit

Wer Youtube Videos produziert, sollte in erster Linie es nicht wegen dem Geld machen. Aber einige Youtube haben schon einen enormen Vorteil wenn sie Videos in einer Niche machen wo man für 1000 Views mehr Geld bekommt. Ein Beispiel ist BibisBeautyPalace. Sie ist extrem erfolgreich, das die Beauty Branche viel Geld für Werbung ausgibt und der Youtuber davon profitiert.




online-rechner  youtube  youtube-einnahmen  youtube-einnahmen-rechner 


weitere Beiträge zum Thema Social Media




Schreibe einen Kommentar



19259