WordPress Manuell Installieren: So gehts

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
smileys

Wenn du WordPress installieren möchtest, dann geht das relativ einfach und unkompliziert. In diesem Beitrag zeige ich dir die Schritte wie einfach du WordPress installieren kannst.

WordPress Downloaden

  1. Lade dir die neuste WordPress Version unter
  2. https://de.wordpress.org/download/#download-install
  3. Lade dir ein FTP Programm deiner Wahl herunter ich empfehle dir Cyberduck

WordPress auf Webspace hochladen

Zuerst musst du den WordPress Ordner in das Hauptverzeichnis deines Webspace hochladen.

Dazu musst du dich mit Cyberduck verbinden

WordPress Installieren

Verbinde den Ordner mit deiner WordPress Domain und rufe anschließend im Browser Deine Domain auf

https://www.deinedomain.com

Klicke anschließend auf „Los gehts

WordPress Installation starten

Als nächstes musst du deine Daten der Mysql Daten Bank eingeben.

Lese davor den Beitrag Wordrpess Datenbank erstellen.

Klicke anschließend auf „senden“

WordPress Datenbank Verbindung herstellen

Wenn die Datenbank Verbindung erfolgreich hergestellt ist drückst du als nächstes auf „installieren“

WordPress Installation starten

Als nächstes musst du noch den Titel deiner Webseite, den Benutzernamen für den Admin und ein Passwort eingeben. Die Email Adresse ist die Administrator Email.

Klicke dann auf „WordPress installieren

Geschafft du hast WordPress erfolgreich manuell installiert. Jetzt kannst du dich mit deinem Benutzernamen und deinem Passwort in das WordPress Backend einloggen.

Fazit

Schau doch auch mal auf meine anderen Beiträge zum Thema WordPress.


Das könnte dich interessieren!

Weitere Kategorien






Schreibe einen Kommentar



17233