WordPress: Backend aufrufen – So gehts

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
smileys

Wenn du das Backend deiner WordPress Webseite aufrufen möchtest. Dann musst du dafür nur folgendes in den Browser eingeben.

WordPress Backend

Gebe folgendes in einen beliebigen Browser ein und du gelangst zum WordPress Backend. Einloggen kannst du dich mit deinem Benutzernamen: und deinem Passwort:

http://www.deinewebseite/wp-admin

WordPress Admin Passwort vergessen?

Wenn du dein WordPress Administrator Passwort vergessen hast kannst du einfach ein neues Anfordern

  • Klicke dazu einfach auf „Passwort vergessen
  • Dir wird anschließend ein neues an deine Administrator Email Adresse geschickt

Das WordPress-Backend dient zur Verwaltung der Inhalte deiner Website. Du kannst auf das Backend zugreifen, indem du dich bei deiner WordPress-Website anmeldest und zum „Dashboard“ gehst.

Sobald du dich im Dashboard befindest, siehst du auf der linken Seite ein Menü, über das du auf die verschiedenen Bereiche des Backends zugreifen kannst.

Zu diesen Bereichen gehören: Beiträge, Seiten, Medien, Kommentare, Erscheinungsbild, Plugins, Benutzer und Einstellungen.

In jedem dieser Bereiche kannst du verschiedene Aspekte deiner Website verwalten. Im Bereich „Beiträge“ kannst du beispielsweise Blogbeiträge erstellen und bearbeiten, während du im Bereich „Erscheinungsbild“ das Aussehen Ihrer Website ändern kannst, indem du ein neues Thema auswählst oder ein Widget hinzufügst.

Das Erlernen der Verwendung des WordPress-Backends ist für jeden, der eine WordPress-Website erstellen möchte, unerlässlich.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Du hast bereits abgestimmt!

    wordpress        wordpress backend   

Das könnte dich interessieren!


Weitere Kategorien






Schreibe einen Kommentar



29928