PHP: Email mit SMTP versenden – So gehts

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
smileys

Wenn du eine Email mit PHP über SMTP versenden möchtest dann kannst du folgendes Beispiel nutzen. Die SMTP Daten musst du einfach nur mit dein Nutzerdaten austauschen.

use PHPMailer\PHPMailer\PHPMailer;
use PHPMailer\PHPMailer\Exception;
require 'vendor/autoload.php';
 
$mail = new PHPMailer(TRUE);
 
$mail->setFrom('hello@meinewebseite', 'Deine Webseite');
$mail->addAddress('jonathan@gmail.com', 'Empfänger');
$mail->Subject = 'Betreff';
$mail->Body = 'Inhalt der Email';
 
/* SMTP parameters. */
$mail->isSMTP();
$mail->Host = 'DER HOSTNAME DES SMTP';
$mail->SMTPAuth = TRUE;
$mail->SMTPSecure = 'tls';
$mail->Username = 'DEIN BENUTZERNAME';
$mail->Password = 'DEIN PASSWORT';
$mail->Port = 587;
 
//Senden der E-Mail
$mail->send();

Warum ein SMTP Server für den Emailversand besser ist!

Natürlich ist das versenden ohne SMTP mit mail() viel einfacher. Es ist aber nicht immer die beste Lösung, denn die meisten Server sind für den Versand von Emails einfach nicht konfiguriert.

Ohne SMTP Server können folgende Probleme auftreten

  • Oft kommen Emails dann einfach nicht an
  • SPAM Verwaltung wird nur ungenügend verwendet
  • Der Server kann beim Versand von vielen Emails abstürzen
  • Emails werden nicht als vertrauenswürdig eingestuft.
  • Bei Shared Hosting Serven gibt es Limits wieviel Emails du versenden kannst.
  • Emails kommen verspätet oder garnicht an

Um diese Probleme zu vermeiden, solltest du am besten einen SMTP Server nutzen

Hat dir der Beitrag gefallen?

Du hast bereits abgestimmt!

    php        php smtp email   

Das könnte dich interessieren!


Weitere Kategorien






Schreibe einen Kommentar



34301