PHP: Weiterleitung auf andere Seite – So gehts

Ad

Wenn du in PHP einen Redirect erstellen möchtest, dann ist das garnicht so schwer wie es als erstes klingt. Damit kannst du deine Benutzer auf eine andere Seite weiterzuleiten. In diesem Beitrag zeige ich dir wie du einen PHP Redirect erstellen kannst.

PHP: Redirect auf andere Seite erstellen

Öffne dein PHP-Dokument, in dem du den Redirect erstellen möchtest.

Verwende die Header-Funktion, um den Redirect zu erstellen. Der Code dafür sieht so aus:

PHP
<?php
header("Location: https://www.ziel-url.de");
exit();
?>

Stelle sicher, dass du die exit(); Funktion nach dem Redirect hinzufügst. Dies sorgt dafür, dass der Code nach dem Redirect nicht mehr ausgeführt wird.

Speichere dein PHP-Dokument und teste den Redirect, indem du die Seite aufrufst. Du solltest jetzt automatisch zur angegebenen Ziel-URL weitergeleitet werden.

PHP: Weiterleitung nach 5 Sekunden

Manchmal ist es in PHP nützlich, einen Redirect nach einer gewissen Zeit zu erstellen. Das kann zum Beispiel dann hilfreich sein, wenn du eine Bestätigungsnachricht anzeigen möchtest und den Benutzer nach ein paar Sekunden weiterleiten willst.

Beispiel

PHP
<?php
echo "Bitte warten, du wirst in Kürze weitergeleitet...";
header("refresh:5;url=weiterleitung.php");
sleep(5);
exit();
?>

In diesem Beispiel wird der Benutzer nach 5 Sekunden auf die Seite weiterleitung.php weitergeleitet. Natürlich kannst du die Zeit und die URL nach Belieben anpassen.

    php        php weiterleitung   

Über Mich


Weitere Beiträge auf Blogseite.com




Kennst du schon diese Memes?