WordPress: Seite erstellen – So wirds gemacht!


WordPress ist das beliebteste CMS um geschäftliche oder private Webseiten zu erstellen.Seiten sind im Gegensatz zu Beiträgen statisch.

Du kannst Seiten für folgende Dinge verwenden: Impressum, Datenschutzerklärung, Kontaktformular

Seite in WordPress erstellen

Eine Seite in WordPress zu erstellen geht relativ einfach.

  1. Logge dich in WordPress ein ein
  2. Gehe anschließend auf der linken Seite auf ->  Seiten-> Seite erstellen
  3. Gebe deiner Seite einen aussagekräftigen Titel und fülle deine Seite mit tollen Inhalten für deine Webseite
  4. Wenn du fertig bist brauchst du nur noch auf Veröffentlichen klicken.

WordPress Seite erstellen (Bilder Anleitung)

wordpress-seite-erstellen
WordPress Seite erstellen

Ergebnis

So sieht dann das Ergebnis deiner Ausgefüllten Seite aus und du kannst sie anschließend veröffentlichen

 

Fazit

Wenn du in WordPress eine neue leere Seite erstellen willst, dann geht das relativ einfach und unkompliziert. Seiten werden in der Regel für statische Inhalte verwendet die nur selten ändern. Wenn du deine Seite im Anschluss auch auf deinem Blog verlinken möchtest, solltest du dir einen kurzen Permalink aussuchen. Diesen kannst du aber jederzeit bearbeiten.

  • WordPress setzt automatisch den Titel als Permalink ein, wenn dir der Permalink zu lang ist kannst du ihn dannach ändern.
  • Viel Spaß mit WordPress.

Das könnte dich interessieren!




weitere Beiträge zum Thema Wordpress


CSS: drop-shadow(): So gehts
HTML: ✉️ Mailto einfügen – So gehts!
HTML: Placeholder Input Feld
CSS in HTML einbinden – So gehts!
HTML: Video einbinden – So gehts
HTML: Neue Zeile einfügen – So gehts!
Was ist PHP? Einfach erklärt
PHP: „Hello World“ schreiben Tutorial
WordPress Video einbinden: So gehst!
WordPress auf PHP 8 umstellen – So gehts!
HTML: !DOCTYPE – Declaration
Welcher Browser unterstützt HTML5?
HTML: Link erstellen – Hyperlink erstellen
WordPress: Backend aufrufen – So gehts
HTML: Blocksatz erstellen – So gehts!
HTML: Javascript in HTML einbinden
HTML: Wort durchstreichen – So gehts!
HTML: Text einrücken – So gehts!
Lorem Ipsum: Bedeutung & Übersetzung
PHP: trim(): Zeichen von beiden Seiten entfernen

Schreibe einen Kommentar