| - WordPress: Debug-Mode aktivieren

Inhaltsverzeichnis

Oft kann es passieren das WordPress nur noch einen weißen Bildschirm anzeigt und du eigentlich garnicht weist, wo der Fehler liegt. Da WordPress standardmässig keine Fehlermeldungen ausgibt. Musst daher erst den WordPress Debug Mode aktivieren. Das geht aber ganz einfach

Probleme mit WordPress? Frag in unserem WordPress Forum

wordpress-debug-mode-aktivieren

Debug-Mode aktivieren

  • Öffne mit deinem FTP Programm die wp-config.php Datei
  • Scrolle ganz nach unten dort findest du WP_Debug.
  • Ändere diese Einstellung in true.
  • Zusätzlich kannst du auch noch die zwei anderen Zeilen hinzufügen wenn sie noch nicht da sind.

Trage diesen Code ein:

define('WP_DEBUG', true);
define('WP_DEBUG_LOG', true);
define('WP_DEBUG_DISPLAY', false);

Wenn du den Debug Modus aktiviert hast werden dir Fehlermeldungen aber auch Warnungen angezeigt. Warnungen sind nicht Fehler und müssen nicht zwangsläufig korrigiert werden.

Fazit

Gerade Bei dem WOD (White Screen of Death) macht es sinn den WordPress Debug Mode zu aktivieren. Oft versuchen fehlerhafte Plugins und Updates nach der Installation Fehler. Es kann vorkommen muss aber nicht. Aber in diesen Fällen ist der Debug Mode sehr nützlich.




weitere Beiträge zum Thema Wordpress




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



17241