Raspberry Pi: SSH aktivieren – So gehts

In diesem Hilfebeitrag werde ich dir erklären, wie du SSH auf deinem Raspberry Pi aktivieren kannst. SSH (Secure Shell) ermöglicht es dir, eine sichere Verbindung zu deinem Raspberry Pi herzustellen und es fernzusteuern.

Raspberry Pi SSH aktivieren

Schritt 1: Raspberry Pi starten und Terminal öffnen

Schalte deinen Raspberry Pi ein und öffne ein Terminalfenster. Dies kannst du entweder direkt an deinem Pi oder über eine SSH-Verbindung von einem anderen Gerät aus tun.

Schritt 2: SSH aktivieren

Gib folgenden Befehl in das Terminal ein, um SSH auf deinem Raspberry Pi zu aktivieren:

sudo raspi-config

Dies öffnet die Konfigurationsoberfläche deines Raspberry Pi.

  • Wähle hier die Option „Interfacing Options“ und dann „SSH“. Aktiviere hier die Option SSH

Schritt 3: SSH-Verbindung herstellen

Sobald SSH auf deinem Raspberry Pi aktiviert ist, kannst du eine Verbindung zu ihm herstellen. Öffne ein Terminalfenster auf einem anderen Gerät und gib den folgenden Befehl ein:

ssh hostname@deine-ip-adresse

Ersetze „“ durch die tatsächliche IP-Adresse deines Raspberry Pi. Du wirst nach einem Passwort gefragt, das standardmäßig „raspberry“ ist, es sei denn, du hast es geändert.

fertig 🫡

    raspberry pi        raspberry pi ssh aktivieren        ssh   

Über Mich


Weitere Beiträge auf Blogseite.com




Kennst du schon diese Memes?