Jquery in HTML einbinden : So wirds gemacht!

Jquery kannst du relativ einfach in deine HTML Webseite einbinden. Dazu hast du zwei Möglichkeiten.

Arten der Einbindung

  • Entweder du lädst Jquery herunter und bindest es dann ein
  • Oder du nutzt das CDN von Jquery

CDN bedeutet Content Delivery Network und bedeutet nichts anderes das der Jquery Code auf einem anderen Server für dich bereit gestellt wird.

Jquery in HTML mit CDN einbinden

Zuerst gehst du auf die CDN Webseite von Jquery und wählst die Version die du benötigst aus.

Der Script Code kommt dann in den Head Bereich deiner Webseite. Füge die Version deiner Wahl in deine Webseite ein.

Beispiel

1
2
3
4
5
<head>

<script src="https://code.jquery.com/jquery-3.6.0.min.js" integrity="sha256-/xUj+3OJU5yExlq6GSYGSHk7tPXikynS7ogEvDej/m4=" crossorigin="anonymous"></script>

</head>

Jquery Herunterladen und selber einbinden

Die zweite Möglichkeit ist, dass du Jquery herunterlädst und dann einfach in deine Webseite einbindest. Du musst den Code auf deinen Webserver laden.

Beispiel
Um Jquery korrekt in deine Webseite einzubinden musst du den genauen Pfad und die genaue Javascript Datei angeben. Das war alles.

1
2
3
4
5
<head>

<script src="ordner-zu-jquery/jquery-xxx.js"></script>

</head>

Fazit

Jquery ist relativ schnell in deine Webseite eingebunden. Du solltest jedoch folgendes beachten CDN Server die dir die Dateien bereitstellen sind praktisch, können aber die Ladezeiten deiner Webseite erhöhen, da du ein externes Script einbinden musst. Funktionieren tun aber beide Lösungen gleich gut. Nur wenn du wert auf Ladezeit legst solltest du die Dateien besser herunterladen.





weitere Beiträge zum Thema HTML




Schreibe einen Kommentar



24828