Wenn du WhatsApp nicht aus dem Google Play Store herunterladen kannst da es einen Fehler anzeigt, gibt es verschiedene Fehlercodes . Hier findest du die Häufigsten Fehlercodes bei WhatsApp

Für Fehlercodes 413, 481, 491, 492, 505, 907, 910, 921, 927, 941 und DF-DLA-15

  1. Entferne deinen Google-Account aus den Einstellungen deines Telefons. Du findest ihn unter Nutzer und Konten.
  2. Gehe dann auf -> Konto entfernen
  3. Starte dein Telefon neu in dem du es ausschaltest.
  4. Füge deinen Google Account wieder unter -> Nutzer und Konten -> Konto hinzufügen hinzu
  5. Melde dich bei deinem Google-Konto an.
  6. Als nächstes musst du noch den Google Play Store Cache leeren
  7. Gehe dazu auf ->Einstellungen. Tippe dann auf Apps & Benachrichtigungen -> App Info > Google Play Store -> Speicher -> Cache leeren
  8. Jetzt solltest du WhatsApp herunterladen können.

Für Fehlercodes 101, 498 und 919

Bitte folge der Anleitung im Abschnitt „Es ist nicht genügend Speicherplatz verfügbar“ und versuche, WhatsApp erneut zu installieren.

Für Fehlercodes Für Fehlercodes 403, 495, 504, 911, 920, 923, RPC-Fehler, Ungültige Paketdatei, Installation oder „Download nicht erfolgreich“-Fehler

  1. Schau dir folgende Anleitung an  „Es ist nicht genügend Speicherplatz verfügbar“ und achte darauf das du auf deinem Handy genug Speicherplatz zur verfügung hast.
  2. Tippe auf diesen Link auf unserer Webseite, um WhatsApp als APK-Datei herunterzuladen.
  3. Tippe auf jetzt herunterladen
  4. Öffne die APK-Datei, um die Installation zu beginnen.
    • Hinweis: Um die APK-Datei zu öffnen, tippe auf EINSTELLUNGEN > Diese Quelle zulassen.

Für Fehlercode 490

  1. Wenn du Mobilfunkdaten verwendest, versuche WhatsApp nur über WLAN herunterzuladen.
  2. Falls das nicht funktioniert, probiere bitte Folgendes:
    • Gehe zu den Einstellungen deines Telefons > Apps oder Apps & Benachrichtigungen > Google Play Store > Datennutzung > schalte Hintergrundnutzung zulassen ein.
    • Gehe zu den Einstellungen deines Telefons > Apps oder Apps & Benachrichtigungen > Download Manager > Datennutzung > Hintergrundnutzung > schalte Hintergrundnutzung zulassen ein.
  3. Falls das nicht funktioniert, leere den Google Play Store Cache in den Einstellungen deines Telefons. Tippe dann auf Apps & Benachrichtigungen > App Info > Google Play Store > Speicher > CACHE LEEREN.
  4. Leere die Daten im Google Play Store, indem du auf CACHE LEEREN > OK tippst.
  5. Versuche WhatsApp erneut herunterzuladen.

Es ist nicht genügend Speicherplatz verfügbar

Wenn du WhatsApp nicht installieren kannst, weil dir angezeigt wird, dass nicht ausreichend freier Speicherplatz verfügbar ist, versuche den Cache und die Daten deines Google Play Stores löschen:

  1. Gehe zu den Einstellungen deines Telefons > Apps & Benachrichtigungen > App Info > Google Play Store > Speicher > CACHE LEEREN.
  2. Tippe auf DATEN LÖSCHEN > OK.
  3. Starte dein Telefon neu und versuche, WhatsApp erneut zu installieren.

Wenn du weiterhin Probleme bei der Installation von WhatsApp haben solltest, sind hier einige Hinweise, wie du mehr freien internen Speicherplatz auf deinem Telefon schaffen kannst:

  • Leere deinen Geräte-Cache unter den Einstellungen deines Telefons > Speicher.
  • Verschiebe Daten und Apps auf deine externe SD-Karte.
  • Lösche alte Daten und Apps, die du nicht mehr verwendest.
  • Sieh in die folgenden versteckten WhatsApp Ordner, auf die du nur mit einem Dateimanager zugreifen kannst:
    • Den Ordner für Bilder findest du unter /WhatsApp/Media/WhatsApp Images/Sent.
    • Den Ordner für Videos findest du unter /WhatsApp/Media/WhatsApp Video/Sent.
    • Den Ordner für Sprachnachrichten findest du unter /WhatsApp/Media/WhatsApp Voice Notes.

Es wird ein Minimum von 1 GB freiem Speicherplatz beim Installieren und Aktualisieren von Apps empfohlen.

Hinweis: Beachte, dass du gelöschte WhatsApp Fotos, Videos oder Sprachnachrichten nicht mehr anschauen oder anhören kannst.

 

Schreibe einen Kommentar