Was ist Bitcoin? Definition und Erklärung


Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist die älteste und zudem sicherste digitale Währung die es je geben wird. Bitcoin setzt sich aus dem Begriff “Bit” (eine digitale Speichereinheit) und “Coin” (zu deutsch: Münze) zusammen und steht für eine digitale Währung. 

Bitcoin existieren ausschließlich virtuell, und man kann ihn nicht wie eine Münze anfassen. Im Gegensatz zum Euro wird der Bitcoin von keinem Finanzinstitut wie deiner Bank kontrolliert. Bitcoins sind sozusagen frei.

Bitcoins gelten als absolut inflationssicher, da ihre absolute Menge auf 21 Millionen begrenzt ist

Wer hat Bitcoin erfunden?

Der Erfinder war Satoshi Nakamoto (ein Pseudonym des bis heute unbekannten Software-Entwicklers).

Aufgrund der Weltwirtschaftskrise 2007 wollte er der Weltöffentlichkeit ein unabhängiges Bezahlsystem bereitstellen, das kryptografisch gesichert, verifizierbar und unveränderlich ist. Damit schuf er 2009 die erste von heute zahlreichen Kryptowährungen.

Wie funktioniert Bitcoin?

Verwaltet werden Coins und deren Transaktionen in einem dezentralen Netzwerk: der Blockchain. Eine Transaktion erfolgt immer als Datenblock. Dieser Block enthält alle Bitcoin-Transaktionen aus einem bestimmten Zeitraum. Das Blockchain-Netzwerk überprüft die Richtigkeit des Datenblocks und genehmigt die Transaktion.

Daraufhin wird der Datenblock Teil der Blockchain-Kette. Das bedeutet: Die Blockchain enthält sämtliche Transaktionen, die mit Bitcoin durchgeführt wurden.

Nachteile von Bitcoin

Bitcoin unterliegt leider immer noch starken Kursschwankungen und bei der Wertanlage gibt es ein gewisses Risiko. Wer dieses Risiko eingehen will der kann in Bitcoins invesiteren.

Währung der Kriminellen?

Das die Währung nur von Cyberkriminellen verwendet wird ist ein hartnäckiges Gerücht das sich bis heute hält. Wenn man mal überlegt wieviele Kriminelle Handlungen mit Euros gemacht werden ist, dann ist die Zahl vergleichbar gering.

Der Vergleich ist schon lange veraltet und nicht mehr haltbar. Aber du solltest dir immer deine Eigene Meinung machen.

*Keine Anlageberatung dieser Beitrag dient zur Unterhaltung und Information!

Hat dir der Beitrag gefallen?

Du hast bereits abgestimmt!
    bitcoin        crypto   

Das könnte dich interessieren!




weitere Beiträge zum Thema Allgemein


Wie kann ich Youtube sperren – So gehts!


Trust Wallet Verkaufen: So gehts


PHP: Email mit SMTP versenden – So gehts


Capital Bra: Steckbrief und Biografie


Cyberduck: mit Webspace verbinden – So gehts


Telegram: Account löschen – So gehts


Audible: Abo pausieren – So einfach gehts!


KWFinder: Test & Erfahrung 2022


MAC: WLAN Drucker einrichten – So gehts!


Drucken Tastenkombination: MAC & Windows – So gehts


Schreibe einen Kommentar