saugroboter  saugroboter-vorteile 

| - Welche Vorteile hat ein Saugroboter?

Welche Vorteile hat ein Saugroboter?

Klein, Niedlich und immer zur Stelle wenn man Sie braucht. Seit einiger Zeit gibt es schon die kleinen Helfer im Haushalt. Saugroboter! Doch taugen Sie wirklich was und lohnt sich der Kauf eines Saugroboters? All diese Dinge erfährst du in diesem Beitrag.

saugroboter-vorteile

Vorteile

  • Kein bücken mehr wenn du unter dem Bett saugen musst
  • extreme Zeitersparnis da du andere dinge machen kannst
  • Der Saugroboter saugt auch wenn du nicht da bist
  • ein weiterer Vorteil ist der viel geringerer Stromverbrauch
  • Er ist viel leiser wie ein Staubsauger

Eignet sich der Saugroboter auch für die Terrasse?

Nein für die Terrasse ist der Roboter nicht geeignet.

Welcher Saugroboter ist gut

Du kannst Saugroboter in Kategorien einteilen. Jeder Saugroboter kommt mit einer Ladestation und alle sind ziemlich flach und kompakt.

  • Saugroboter mit nur Sensoren
  • Saugroboter mit Laser zur Raumerkennung & Sensoren

Saugroboter mit Sensoren

Diese Art von Saugroboter besitzen nur schlichte Infrarot oder Abstandssensoren die sich vorne befinden. Das bedeutet der Roboter weiß eigentlich garnicht wo er sich gerade im Raum befindet.

  • Roboter weiß auch nicht was hinter ihm passiert

Er ist also ziemlich dumm. Aber er macht fleißig seine Arbeit und das freut ihn. Irgendwann kommt er schon zu der gewünschten Stelle wo der Dreck ist. Das dauert bei kleinen Räumen natürlich nicht so lange wie bei großen.

Saugroboter mit Laser

Diese Generation von Roboter ist wesentlich schlauer. Sie wissen genau wo sie sich gerade im Raum befinden und arbeiten dadurch effizienter. Da sie Wege nicht doppelt zurück legen müssen.

Laser

Das Lider ist ein Laser der sich auf der Oberseite des Saugroboter befindet uns sich ganz schnell dreht. Dadurch trifft der Laser auf Oberflächen im gesamten Raum und der Roboter weiß genau wo sich Hindernisse befinden. Funktioniert wie ein kleines Radar.

Ist der Laser beim Saugroboter gefährlich?

Der Laser dient zur Raumerkennung und dreht sich schnell, so das es extrem unwahrscheinlich ist, das er in deine Augen kommt. Außerdem ist der Saugroboter nie in Augenhöhe.

Saugroboter bei Teppich & Hindernissen

Die meisten Saugroboter sind relativ robust. Teppiche & Teppichkanten sind gar kein Problem. Wenn allerdings deine Räume eine zu hohe Türkante haben dann kommt der Saugroboter da nicht hoch.

  • Bei zu hohen Türschwellen kannst du dir eine kleine Rampe bauen, das funktioniert in der Regel ziemlich gut.
  • Teppiche & Teppichkanten sind gar kein Problem.
  • Dein Teppich sollte nicht zu lange Flausen haben, sonnst bleiben sie in den Wischbürsten hängen.
  • So kannst du auch mit hohen Türschwellen einen Saugroboter nutzen.

Fazit

Ich bin bin mit meinem Saugroboter echt zufrieden. Er hat gerade mal 200 Euro gekostet und ist noch eine alte Generation. Es war die beste Anschaffung der letzten 2 Jahre. Ich würde es immer wieder empfehlen. Die Zeitersparnis ist extrem und man spart zudem noch Strom.

Wann ist ein Saugroboter mit Sensoren sinnvoll?

  • Wenn du nur wenig Geld investieren möchtest, reicht ein einfacher Saugroboter völlig aus.
  • bei kleinen Wohnungen bis 1-2 Zimmer
  • Ich selbst besitze einen einfachen Saugroboter ohne Radar und bin in meiner 57 Quadratmeter 2 Wohnung total zufrieden damit.

Wann ist ein Saugroboter mit Laser sinnvoll?

Wenn das Geld allerdings keine Rolle spielt und zudem wenn deine Wohnung noch relativ groß ist ab 150+ Quadratmeter, ist ein Saugroboter mit LIDAR durchaus empfehlenswert. Damit es schneller geht und der Roboter nich unnötig durch die Gegend fährt.

  • Bei großen Wohnungen und großen Flächen zum Saugen empfehlenswert
  • Große Gewerbeflächen
  • Wenn Geld keine Rolle spielt
  • Wenn der Roboter möglichst effiziente Saugwege fahren soll

Ist ein Saugroboter mit Wischfunktion sinnvoll?

Manche Saugroboter haben eine zusätzliche Wischfunktion an Bord. Diese Funktion ist ganz nett ist aber ich finde Sie ist Unsinn und nicht wirklich erforderlich oder sinnvoll. Denn der ganze Wartungsaufwand des Saugroboters wird dadurch erhöht (Pads sauber machen & Pflege oder ggf. Wasser auffüllen. Wenn dir das aber nichts ausmacht, kannst du natürlich diese Funktion auch nutzen.

Wann sollte ich mir einen Saugroboter kaufen?

  • Du bist zu Faul um unter dem Bett zu saugen!🛌
  • Du hast keine Lust die Couch zu bewegen..🛋
  • Katzen und Hundehaare oder Tierhaare findest du eklig…
  • Du machst gerne die Wohnung sauber während du das Essen zubereiten kannst..🌮

Wenn du einiger dieser Dinge mit Ja beantworten kannst, dann ….werdet ihr bestimmt gute Freunde 😃

Wann sollte ich mir besser keine Saugroboter kaufen?

  • Du magst es nicht wenn jemand vergessen hat in den Ecken zu putzen.
  • Du bist extrem pingelig wenn irgendwo noch ein Krümel vergessen wurde.
  • Jeder deine rRäume ist mit einer hohen Stufe versehen.
  • Du hast viele lose Gegenstände die leicht kaputt gehen können wenn man dran stößt. (z.b Lampen)



weitere Beiträge zum Thema Amazon




Schreibe einen Kommentar



12220