montanablack  montanablack-twitch  monte  monte-twitch-ban  twitch-ban 

Montanablack auf Twitch gebannt?! Das ist passiert!

Jetzt ist es es auch Montanablack passiert. Der Youtuber der mit echtem Namen Marcel Eris heißt, wurde von Twitch für 33 Tage gebannt. Laut eigener Aussage hat Monte den Ban schon kommen sehen. Den Ban werde er so hinnehmen und akzeptieren sagte Monte.

Da kann er wirklich froh sein dass es kein permanenter Ban geworden ist. Denn das wäre schon sehr übel gewesen.

Warum wurde Montanablack gebannt?

Es ging um einen Live Stream wo er sich angeblich unangemessen verhalten haben soll. Er rief einer Frau über den Balkon zu “ Ist die geil! Komm doch mal runter Ficki Ficki“. Des weiteren zog er mit Freunden durch die Straßen, lief verschiedenen Frauen hinterher und machte dabei Grunz und Stöhnlaute.

Somit könnte Monte gegen folgende Twitch Nutzungsbedingungen verstoßen haben

  • Twitch toleriert keine Belästigungen jeglicher Art oder von fremden Personen. Man darf keinen Menschen herabwürdigen oder zum Objekt machen. Sein verhalten gegenüber der Frauen auf der Straße könnte man ihm so auslegen.
  • Sexuelle Inhalte sind auf Twitch generell untersagt. Ebenfalls Verhalten das zu sexuellen Handlungen aufruft. Auch das kann man wenn man es genau nimmt auf die Anmach Sprüche so auslegen.

Ob Twitch einen Streamer nun für solches Verhalten bannt oder nicht steht letztendlich auf einem anderen Blatt. In dem Fall hat Twitch jedoch eindeutig den Ban Hammer geschwungen um ein klare Grenze zu ziehen. Monte zeigt sich aber einsichtig.

Monte auf Twitch gebannt

Monte auf Twitch gebannt

Monte reagiert fair und einsichtig

MontanaBlack

Seine Community reagiert aber nicht so erfreut

Die Reaktion einiger Fans ist weder locker noch lässig sondern ernst und mit Unverständnis. Der Youtuber „Hand of Blood“ wurde beschuldigt der Verursacher des Bans zu sein. Denn er war es der den Inhalt geteilt hat. Vielleicht hätte Twitch sonst garnicht so schnell reagiert.

Einige Reaktionen

Wann darf Montanablack wieder streamen?

Monte ist jetzt bis ende Oktober 2020 offiziell von Twitch gesperrt. Der Ban endet um den 28. Oktober dieses Jahres. Hoffentlich kann Monte dann wieder ganz normal Streamen und hält sich das nächste mal an die Nutzungsbedingungen von Twitch.





weitere Beiträge zum Thema Gaming




Schreibe einen Kommentar



20361