Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Instagram und Whatsapp soll umbenannt werden




erzähle es deinen Freunden

Instagram und Whatsapp soll umbenannt werden?

Quelle: pixabay.com

Was viele immer noch nicht wissen, gehören Instagram und Whatsapp bereits seit einigen Jahren zum Facebook Konzern. Instagram wurde im Jahre 2012 für umgerechnet einer Milliarde Dollar (760 Millionen Euro) von Facebook übernommen. Das dies vielen noch gänzlich unbekannt ist, hat sich Facebook dazu entschlossen Instagram und Whatsapp umzubenennen.

Warum ein neuer Name?

Durch die Namensänderung soll mehr Klarheit für die Nutzer geschaffen werden. Die Namen sollen nicht gänzlich umbenannt werden. Es soll laut „The Information“ lediglich der Namenszusatz „from Facebook“ hinzukommen. Daraus wird dann „Whatsapp from Facebook“ und „Instagram from Facebook“. Mark Zuckerberg will damit die beiden Marken enger an den Facebook Konzern knüpfen.

Mark Zuckerberg stört, dass der Erfolg von Whatsapp und Instagram nicht seinem Unternehmen angerechnet wird.

Eine gute Idee?

Eine bestehenden Namen zu ändern ist immer eine schmaler Grat zwischen Erfolg und Misserfolg. Es ist fraglich ob Menschen die jetzt nicht wissen, dass Instagram zu Facebook gehört, dies überhaupt wissen wollen. Sie identifizieren sich mit der Marke Instagram. Das gleiche gilt auch für Whatsapp. Des weiteren ist der Namenszusatz nicht gerade kurz. Es könnte auch zu Verwirrung führen, den Konzernnamen Facebook in den Markennamen zu integrieren.

Wie es aber weitergeht bleibt spannend.

Wie ist eure Meinung zur Whatsapp & Instagram Umbenennung?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

erzähle es deinen Freunden


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.