Apple Airpods : Earpods Test und Erfahrung 2020

Da ich immer wieder gefragt werde mal ein Testbericht über meine Apple Earpods der 1 Generation zu schreiben hab ich mir gedacht ich komme dem mal nach. Viel Spaß!

Meine Apple Ear Pods Erfahrung 2020

Ich persönlich habe lange hin und her überlegt ob ich mir die Ear Pods kaufen soll oder lieber nicht. Der Preis mit 180 Euro hat mich schon immer etwas abgeschreckt. Zuvor habe ich viel nach Ear Pod Clonen gesucht, die mich aber auch nie zu 100% überzeugt haben.

Ein guter Earpod Clone der nicht gleich auseinander Fällt hätte auch zwischen 50-70 Euro gekostet. Naja heute bin ich jedenfalls froh das ich es nicht gemacht habe. Denn mittlerweile gibt es die Earpods für 130 Euro auf Amazon (1 Generation). Wenn man überlegt sind das nur ca 50 Euro mehr für das Original.

Dieser Preis war für mich mehr als fair und ich hab mir die Dinger mal geholt. Klar sie kosten mehr als andere Kopfhörer aber man hat sie wirklich Doppelt bis 3 fach so lange.

Auspacken und los gehts!

Sobald die Earpods verbunden sind geht der Spaß los. Sobald man die Ladebox aufklappt verbinden sich die Earpods mit deinem IPhone. Das ist schon ziemlich praktisch. Der Klang der Earpods ist realtiv gut. Klar man darf sie jetzt nicht mit einem Headset vergleichen, aber für so kleine Lautsprecher kommt da ordentlich wums raus.

Warum lohnen sich Earpods?

Der Haupt Grund warum ich mir die Earpods gekauft habe war für das Telefonieren. Da ich jeden tag mit dem MVV fahre und keine Lust habe immer mein Handy ans Ohr zu halten ist es mittlerweile ein echter Segen. Mein Tagesablauf schaut mittlerweile so aus, dass ich ohne Earpods garnicht mehr das Haus verlasse.

Darin sehe ich bei den Apple Ear Pods auch die größte Stärke.

Selbst wenn ich nur mal kurz um Einkaufen fahre kommen die Earpods mit. Wenn jemand anruft kann ich dann auch während dem Einkaufen telefonieren. Wirklich praktisch. Auch Spotify und andere Apps kann man ohne Probleme nutzen.

Wenn du Spotify hören möchtest musst du nur die Ear Pods in die Ohren stecken und sie verbinden sich automatisch.

Was ich an den Ear Pods zu kritisieren habe!

Manchmal kann es passieren das ein Anruf reinkommt und die Earpods nicht sofort verbinden.

Das passiert gerade dann wenn du öfters zwischen verschiedenen Geräten wechseln möchtest. Zum Beispiel zwischen Mac Book und IPhone oder IPad, haben die Eearpods ab und zu kleine Probleme. Du musst dich dann erst wieder von dem anderen Gerät abmelden und die Verbindung trennen.

  • Ich würde mir zudem noch wünschen das es eine Funktion gibt wo man den Anruf auch über die Earpods annehmen kann. Bisher muss man immer noch auf das Handy selbst tippen

Fazit: 1 oder 2 Generation?

Wer sich überlegt die Earpods zu kaufen der soll meiner Meinung nach nich warten. Es war die beste Entscheidung. Wer noch überlegt zwischen den beiden Generationen dem kann ich die Entscheidung abnehmen.

Der einzige Unterschied zwischen beiden Versionen ist das kabellose laden. Wenn du darauf also keinen Wert legst reicht die 1 Generation locker aus.

Das Angebot oben sind sogar die Earpods der 2 Generation in dem Ladecase der 1 Generation. Die habe ich jetzt einige Monate und bin mehr als zufrieden damit. 

Kann mir sie echt nicht mehr wegdenken und auch die Bewertungen auf Amazon sprechen eine eindeutige Sprache.

Viel Spaß mit den Earpods!





weitere Beiträge zum Thema Allgemein




Schreibe einen Kommentar



20205