spartipps  tipps  tipps-sparen 

100 Tipps wie du richtig viel Geld sparen kannst!

Inhaltsverzeichnis

Wie kann ich Geld sparen? 100 Tipps zum nachmachen!

In diesen schwierigen Zeiten ist es umso wichtiger, so wenig Geld wie möglich auszugeben. Jeder ist aktuell auf Geld sparen angewiesen. Aber wie spart man richtig viel Geld das am Ende des Monats noch ein kleines Polster übrig bleibt. In diesem Beitrag zeige ich dir was du tun kannst. Diese Tipps zum Geld sparen helfen.

1. TIPP: Prepaid statt Handyvertrag

Viele Menschen sind immer noch in einem Handyvertrag gefangen. Es ist besser ein Prepaid Handy zu benutzten um so die Monatlichen Fixkosten zu senken.

2.TIPP: Tausche alte Handy Akkus immer aus

Wenn du merkst, dass dein Handy Akku die Kapazität langsam verliert, solltest du dir kein neues Handy kaufen. Du solltest zum nächsten Smart Repair Shop gehen und deinen Akku tauschen lassen. Das kostet 20 Euro und dein Telefon ist wieder bereit für neue Taten. So sparst du dir langfristig Geld bei deinem Handy.

3.TIPP:Trete aus der Kirche aus

Wenn du nicht vor hast Kirchlich zu heiraten, dann solltest du dir überlegen aus der Kirche auszutreten. Dadurch sparst du dir die Kirchensteuer und hast am Ende des Tage mehr Geld in der Tasche. Du kannst an deiner Örtlichen Behörde nachfragen was du dafür tun musst.

4.TIPP: Kaufe Refurbished ( Generalüberholt) Geräte

Refurbished Geräte sind oft Elektroartikel die komplett generalüberholt sind. Gerade bei Handys kannst du hier echte Schnäppchen machen und viel Geld sparen. Alle kaputten Teile werden bei diesen Geräten ausgetauscht. Die Geräte sind quasie wie neu.

5.TIPP:Nutze Toogoodtogo um günstige Lebensmittel zu erhalten

Togoodtogo ist eine App wo du dir übrig gebliebene Lebensmittel aus Shops in deiner Nähe günstig kaufen kannst. Somit kannst du Geld sparen und Lebensmittel werden vor dem Müll gerettet und nicht verschwendet. Eine super App die für dich komplett kostenlos ist. Daher eignet es sich perfekt zum Geld sparen.

6.TIPP:Backe Brezen selber auf statt beim Bäcker zu kaufen

Es ist günstiger dir deine Brezen einmal in der Woche 10 Stück selbst aufzubacken und sie dann einzufrieren, wie wenn du jedes mal frische beim Bäcker um die Ecke kaufst. Allerdings lohnt es sich nich nur 2 aufzubacken sondern mindestens 10 Stück auf einmal. Aber das spart Geld. Grad wenn du Kinder hast ist es definitiv ein Spartipp.

7.TIPP: Besser Braten, statt Pizza im Ofen machen

Auch der Ofen ist ein großer Stromkiller. Je weniger du den Ofen verwendest, desto weiter kannst du dein Strom Abschlagszahlung drücken. Anstelle einer Pizza solltest du dir lieber etwas in der Pfanne braten, das braucht weniger Strom und ist oft auch schneller fertig.

8.TIPP: Mache in deine Steuererklärung selbst

Wenn du dir zutraust deine Steuerklärung selbst und ohne Steuerberater oder Lohnsteuerhilfe zu machen, dann solltest du es versuchen. Ein Steuerberater ist sehr teuer. Allerdings sollte dies auch nur jemand tun, der bereit dazu ist sich im Internet selbst zu informieren und sich einzulesen. Probieren geht über studieren. Es ist alles kein Hexenwerk.

9.TIPP: Nutze ein Zippo Feuerzeug statt Einwegfeuer

Wenn du Raucher bist kennst du es. Wie oft verliert man sein Feuerzeug oder brauch ein neues. Leg dir am besten ein Zippo Feuerzeug zu. Das kannst du nachfüllen und du musst dir nie wieder Einwegfeuerzeuge kaufen. Das geht auch ganz schön ins Geld auch wenn es kleine Summen sind. Es lohnt sich!

10.TIPP:Reparieren deine Geräte statt Neue kaufen

Wie oft ist dir schon mal was kaputt gegangen. Oft wird über eine Reparatur garnicht nachgedacht. Es wird gleich etwas neues gekauft. Du solltest schauen ob man dein Handy oder was dir auch immer gerade kaputt gegangen ist zu reparieren statt etwas neues zu kaufen. Das spart Kosten und Geld.

11.TIPP: Strom: Versuche deine Abschlagszahlung zu reduzieren

Wenn du es schaffst deine Abschlagszahlungen zu reduzieren, dann hast du mehr im Monat. Allerdings musst du ein Jahr Strom sparen damit sich diese reduziert. Da die Abrechnungsperiode immer Jährlich ist. Dadurch hast du Monatlich mehr Geld und tust auch noch was für die Umwelt.

12.TIPP: Nutze Soda Stream statt Wasser aus dem Supermarkt

Wenn du gerne Sprudel Wasser trinkst dann solltest du mal über einen Soda Stream nachdenken. Dadurch sparst du dir das Wasser schleppen und langfristig Geld. Da die Nachfüllpatrone nur ca. 8 Euro kostet und sich das Gerat langfristig bezahlt macht und Geld spart.

13.TIPP: Kündige dein Fitness Studio

Falls du in einem Fitness Studio angemeldet bist, solltest du darüber nachdenken dies zu kündigen. Du kannst beispielsweise in der Freien Natur Sport machen oder dich zu öffentlichen Gymnastik Gruppen anschließen. So sparst du dir Monatlich Geld.

14.TIPP:Teile deinen Netflix Account mit guten Freunden

Viele wissen garnicht, dass man seinen Netflix Account mit bis zu 4 Personen teilen kann. Frage in deinem Freundeskreis nach ob jemand mit macht. Somit spart ihr alle Geld und es ändert sich bei Netflix nichts.

15.TIPP:Besuche verschiedene Flohmärkte

Wenn du etwas brauchst ist oft der erste Gang in das örtliche Shopping Center. Aber es gibt unzählige Flohmärkte wo du Gebrauchte Dinge findest die du gerade brauchen kannst. So kannst du extrem viel Geld sparen und es tut der Umwelt gut.

16.TIPP: Biergarten: Essen selbst mitbringen

In Bayrischen Biergärten ist es erlaubt seine Essen selbst mitzubringen. Somit musst du nicht das teuere Essen kaufen. Somit sparst du auch bei Ausflügen Geld und musst nicht darauf verzichten.

17.TIPP: Verzichte auf teuere Haustiere

Auch wenn es schwer fällt, aber die Kosten für Tierfutter monatlich sind nicht zu unterschätzten. Wenn du wirklich Geld sparen willst solltest du auf Haustiere verzichten.

18.TIPP: Verkaufen alte Sachen statt sie wegzuschmeißen

Du solltest dir angwöhnen alte Dinge zu verkaufen bevor du sie wegschmeißt. Es gibt genug Menschen die froh darüber sind deine alten Sachen zu haben. Du verdienst dir noch nebenbei etwas dazu und andere sind auch glücklich.

19.TIPP: Urlaub: Bleib Zuhause statt fliegen

Wenn du extrem viel Geld sparen willst, dann solltest du mal darüber nachdenken deinen nächsten Urlaub am heimischen See oder auf deiner Terasse oder Balkon zu verbringen. Ein Urlaub kann dir jährlich sehr viel Geld sparen. Überlege dir mal was du dir für einen 1500€ Urlaub alles kaufen hättest können.

20.TIPP: Kaufe keine InGame Währung bei Handy Spielen

Wie oft hast du dich schon dabei erwischt, Tokens bei Candy Crush oder anderen beliebten Handy Apps zu kaufen. Dies solltest du nicht tun. Du kannst dieses Geld sparen und für sinnvolle Dinge verwenden. Du kannst die Spiele trotzdem spielen, solltest aber auf Käufe verzichten.

21.TIPP:Versuche bei Einkäufen zu Handeln

Was viele garnicht wissen, ja man darf immer noch Handeln. Es nutzen nur leider nicht viele Menschen. Hier lassen sich auch manchmal ein paar Cent rausholen. Du kannst versuchen abzurunden, dadurch sparst du dir zusätzlich Geld. Klappt nicht immer, aber versuchen kannst du es.

22.TIPP: Du solltest zum Rauchen aufhören

Jetzt ist es zeit für gute Vorsätze :). Wenn du zu rauchen aufhörst hast du einiges an Geld mehr im Monat. Du lebst zudem noch gesünder und sparst noch zusätzlich Geld.

23.TIPP: Zigaretten selber drehen statt kaufen

Wenn du wirklich das Rauchen nicht aufgeben möchtest, kannst du dir überlegen deine Zigaretten selbst zu drehen. So sparst du dir auch Geld und darfst weiter rauchen. Probier es doch erst mal aus ob es dir gefällt.

24.TIPP:Gemüse & Kräuter im Garten selbst anbauen

Vielleicht hast du einen Garten oder einen Schrebergarten. Dann kannst du einfach dein Gemüse und deine Kräuter selbst anbauen. Das spart auch zusätzlich Geld und du weißt wo es herkommt. Viele Gemüsesorten brauchen garnicht überwiegend viel Pflege.

25.TIPP: Nutze LED Lampen statt Glühlampen

Wenn du deine Wohnung auf LED umrüstest kannst du wie oben schon erwähnt zusätzlich Strohm sparen. LED Lampen haben wesentlich weniger Strom Verbrauch und das spart Geld für deine Abschlagszahlung.

26.TIPP: Kauf dir Gebraucht Sachen statt Neue

Wenn du eine neue Anschaffung benötigst, kannst du zuerst auf Ebay Kleinanzeigen nachsehen ob in deiner Näher jemand etwas verkauft. Oft bekommst du es viel Billiger als wenn du es Neu kaufst. So sparst du zusätzlich Geld.

27.TIPP: Vermiete deine Tiefgarage wenn möglich

Wenn du gerade eh kein Auto hast, solltest du dir überlegen ob du deinen Tiefgaragenstellplatz vermietest. Natürlich nur wenn du die Möglichkeit dazu hast. Ob es möglich ist solltest du davor mit dem Vermieter abklären. Bei einem Eigenheim ist das kein Problem.

28.TIPP: Verwende Akkus in deinem Haushalt

Bei allen Elektronischen Geräten in deinem Haushalt solltest du Akkus verwenden. Das geht oft schon bei der TV Fernbedienung los. Auf Dauer machen sich die Akkus definitiv bezahlt. Es sind zwar keine großen Summen aber einfach umzusetzten.

29.TIPP: kontrolliere deine Kühlschrank Stufe

Hast du schon mal nachgesehen auf welcher Stufe dein Kühlschrank läuft. Er ist ein Strom Killer Nr.1 da er immer an ist. Stelle ihn nicht auf die Höchste Stufe sondern so ein das die Lebensmittel schön kühl bleiben und nicht verderben.

30.TIPP: Nutze Filterkaffee statt Kapseln

Falls du eine Kapselmaschine für Kaffee hast, solltest du diese gegen eine Filtermaschine austauschen. Damit sparst du Geld, denn Kapseln sind immer teuerer wie Filterkaffee. Oft ist eine Abwechslung garnicht mal so schlecht.

31.TIPP: Fahre mit dem Fahrrad zum einkaufen

Versuche Strecken die du mit dem Rad zurücklegen kannst ohne Auto zu fahren. Somit machst du zusätzlich Sport und senkst deine monatlichen Benzinkosten. Das hält dich fit und spart dir Geld. Eine Win Win Situation.

32.TIPP: Nutze Stofftaschen statt Einkaufstüten

Hast du dir schon mal nachgerechnet wie viel Gel du schon für Einkaufstüten ausgegeben hast. Versuch daher zum Einkaufen immer eine Stofftasche mit zunehmen. Es ist gut für die Umwelt und spart dir ein paar Cent. Was sich aber auf die Dauer bemerkbar macht.

33.TIPP: Benutze Hausmittel statt teuere Produkte

Für jedes Problem gibt es oft ein Hausmittel das du zuhause hast. Oft ist es garnicht notwendig dafür eine extra Reiniger zu verwenden. Daher solltest du immer erst nachsehen ob es nicht ein Hausmittel für dein Problem gibt.

 34.TIPP: Kauf dir Bier statt Cocktails in Clubs & Bars

Wenn du feiern gehst solltest du dir angewöhnen nicht die teueren Longdrinks zu kaufen. Wenn du den ganzen Abend nur auf Bier umsteigst macht sich das im Monat extrem bemerkbar. Denn Bier kostet im Schnitt nur die Hälfte. So sparst du wöchentlich beim Party machen Geld.

35.TIPP: Nutze die Klassische Sparbüchse wieder

Es klingt zwar etwas Oldschool aber eine Einfache Sparbüchse für unnützes Geld im Geldbeutel bewirkt Wunder. Und am Ende des Monats kannst du Sie ausleeren und Freust dich über dein gespartes Geld. Diese Geld kannst du einfach in den nächsten Monat mit hineinnehmen.

36.TIPP: Versicherungen solltest du regelmässig vergleichen

Du solltest regelmässig einen Versicherungs Check machen. Denn hier lassen sich monatlich Kosten sparen. Der Versicherungsmarkt ändert sich rasch und oft zahlt man schnell mal zu viel im Monat. Das gilt für alle Arten von Versicherungen.

37.TIPP: Benutze einige der Tank Apps

Es gibt verschiedene Tank Apps wo dir der günstige Literpreis in deiner Stadt angezeigt wird. Wenn du auf dein Auto nicht verzichten kannst. Solltest du solche Vergleich Apps bei Spritpreisen nutzen.

37.TIPP: Nutze Kerzen statt Lampen am Abend 🕯

Wenn du abends auf der Couch sitzt, kannst du Kerzen anstelle von Licht verwenden. Die Stimmung dafür ist viel schöner als ein nerviges Wohnzimmerlicht. Zudem Sparst du Strom und reduzierst langfristig deine monatlichen Kosten senken und Geld sparen.

38.TIPP: Nutze Coupons von Supermärkten

Oft findest du in deinem Briefkasten Coupons von reduzierten Artikeln in Supermärkten. Du solltest dir angewöhnen diese zu nutzen. So bis du zwar nicht mehr all zu flexibel in deinem Einkauf aber sparst dir Geld.

39.TIPP: Deichmann statt Markenschuhe

Falls du einen Deichmann Store in deiner Nähe hast solltest du dort mal vorbei schauen. Es müssen nicht immer Markenschuhe sein. Bei Schuhen kannst du dort gutes Geld sparen. Den meisten braucht man mehr als nur 1 paar Schuhe. Probiere es einfach mal aus.

40.TIPP: Vergleiche deinen Stromanbieter regelmäßig

Ebenfalls solltest du regelmäßig deinen Stromanbieter vergleichen. Dies kannst du über diverse Vergleichsportale machen. Aber am meisten kannst du sparen wenn du deinen Strom Verbrauch im Jahr reduzierst.

41.TIPP: Kündige unnütze Versicherungen die du nicht benötigst

Mach dir einen Überblick über deine Versicherungen. Viele Menschen sind leider überversichert und zahlen viel zu viel. Daher solltest du einen Versicherungs Checkup regelmäßig durchführen. So kannst du Geld im Jahr sparen. Es gibt viele Anleitungen dafür im Internet.

42.TIPP: Internet Geschwindigkeit reduzieren & Vertrag optimieren

Überprüfe deinen Internetanschluss und überlege dir ob ein langsamere Internetverbindung nicht auch ausreicht. So kannst du Geld im Monat sparen, da du deinen monatlichen Beitrag reduzierst. Viele Menschen haben einen Internet Geschwindigkeit die sie garnicht brauchen.

43.TIPP: Trinke Leitungswasser statt Softdrinks und Supermarktwasser

Wir in Deutschland haben das sauberste Leitungswasser. In anderen Ländern ist es nicht möglich das Wasser aus der Leitung zu trinken. Daher kannst du die glücklich schätzen, dass wir in so einem Land leben. Das spart dir auch langfristig Geld. Es ist nur eine Gewöhnungssache. Zudem lebst du noch viel gesünder.

44.TIPP: Nutze eine Zeitschaltuhr für Standby Geräte

Wenn du nicht möchtest, dass ständig Geräte in deiner Wohnung auf Standby stehen. Solltest du eine Zeitschaltuhr nutzen, die sich in der Nacht einfach ausschaltet. So kannst du zusätzlich Strom sparen und wirst langfristig deinen Abschlagszahlung reduzieren.

45.TIPP: Kündige Abos von Zeitschriften die du nicht mehr liest

Jeder hat bestimmt schon mal ein Zeitungsabbo abgeschlossen. Nach ein paar Monaten merkt man das man es garnicht mehr braucht. Und nach einem Jahr hat man schon vergessen, das man es überhaupt abgeschlossen hat. Schau bei dir mal nach ob du noch eine dieser Altlasten hast und kündige sie.

46.TIPP: Nutze Mitfahrgelegenheit für längere Touren

Wenn du jetzt erfolgreich auf dein Auto verzichtet hast, kannst du auch per Mitfahrgelegenheit länger Touren oder Ausflüge machen. So bist du flexibel auch ohne eigenem Auto. Angebote dafür findest du zum Beispiel auf Blablacar oder es gibt auch einige Apps dafür.

47.TIPP: Kaufe dir niemals einen Neuwagen!

Mit einem Neuwagen hast du den größten Wertverlust wenn du dir ein Auto anschafft. Anstelle einem Neuwagen solltest du dir einen Jahreswagen kaufen. Dort ist der größte Wertverlust schon herunter gerechnet. Somit sparst du wieder Geld und kannst es für etwas anders nutzen wie etwa schöne Felgen.

48.TIPP: Vergleiche deinen aktuellen Handytarif mit neuen Tarifen

Der Handytarifjungel ist groß und daher auch sehr schnellebig. Hast du heute einen neuen Tarif abgeschlossen, stehen schon 10 neue Tarife in der Pipeline. Daher solltest du regelmäßig deinen Tarif vergleichen. Am besten machst du dies mit Prepaid Tarifen. Da bist du viel flexibler als in einem 24 Monats Vertrag.

49.TIPP: Bring kaputte Schuhe zum Schuster

Klingt komisch, aber viele Menschen neigen dazu bei kaputten Schuhen gleich ein paar neue zu kaufen. Dabei kann der Schuster da so viel noch rausholen. Wenn deine Sohle beispielsweise durchgelaufen ist lohnt es sich sie durch den Schuster erneuern zu lassen. Mit diesem Tipp, kannst du zusätzlich Geld sparen.

50.TIPP: Frische alte Möbelstücke auf statt neue zu kaufen

Viele alte Möbel oder Terrassen Tische brauchen einfach nur einen frischen anstrich und müssen abgeschliffen werden. Danach sehen viele wieder aus wie neu. Oft ist es garnicht notwendig alte Tische und Stühle neu zu kaufen und wegzuschmeißen. Restaurieren der alten Möbel lohnt sich oft.

51.TIPP: Verzichte auf diverse Markenklamotten

Es ist garnicht immer von Vorteil Markenklamotten zu kaufen. Vielen Menschen fällt es garnicht auf ob du eine Markenhose anhast oder eine von einem Discounter. Du solltest es versuchen und du wirst merken es fühlt sich einfach besser an. Und du sparst noch richtig viel Geld!

52.TIPP: Nutze den MVV statt dein Auto

Überlege dir ob du wirklich ein Auto brauchst. Oft kann man mit dem MVV viel schneller irgendwo hin fahren. Eine Monatskarte ist oft viel billiger wie die monatlichen Fixkosten für Benzin.

53.TIPP: Miste deinen Kleiderschrank regelmäßig aus €

Wie viele Klamotten hast du in deinem Schrank die du nicht mehr anziehst? Es lohnt sich regelmäßig alte Klamotten auf Ebay Kleinanzeigen für ein paar Euro zu verkaufen. Andere freuen sich und du hast etwas mehr Geld in der Tasche.

54.TIPP: Kaufe gebraucht Bücher statt teuere Neue

Um Geld zu sparen kannst du dir auch ganz einfach gebraucht Bücher kaufen. Es muss noch immer ein Neues sein. Auf Rebuy beispielsweise findest du jede Menge gebraucht Bücher. Alternativ kannst du auch regelmäßig auf dem Flohmarkt welche ergattern.

55.TIPP: Teile deine Computerspiele bei Steam mit deiner Familie

Wenn du einen Spiele Account hast solltest du alle deine Steamspiele mit deiner Familie und deinen Geschwistern teilen. Mal kauft der eine ein Spiel mal der andere. So hat jeder in deiner Familie was von deinen Computerspielen.

56.TIPP: Reduziere deine Zeit auf Instagram & sozialen Medien um Konsum zu reduzieren

Instagram und viele Influencer, regen deinen Konsum an. Viele kaufen etwas, was sie bei jemandem auf Instagram gesehen haben. Wenn du deine Zeit auf Instagram verringerst, siehst du nicht so viele Sachen die du dir kaufen möchtest. So sparst du Geld da du weniger Ansprüche hast.

57.TIPP: Telefoniere über das Internet anstelle über das Telefon

Wenn du gerade zuhause bist und eine kostenlose Internetverbindung hast, solltest du über das Internet telefonieren anstelle die normale Telefonverbindung nutzen. Wenn du keine All Net Flatrate hast sparst du dir so auch noch Geld im Monat, da deine Handy Rechnung dann weniger wird.

58.TIPP: Nutze einen Saugroboter statt einem normaler Staubsauger

Die Leistung eines Saugroboter ist nur ein Bruchteil der Leistung (Watt) eines herkömmlichen Staubsauger. Ein Staubsauger ist ein echter Stromfresser. Mit einem Saugroboter sparst du Strom und gleichzeitig Geld, da er viel weniger Strom verbraucht.

59.TIPP: Nutze Toilettenpapier mit weniger Lagen

Wer braucht schon 4 lagiges Toilettenpapier? Umso weniger Lagen dein Toilettenpapier hat, desto günstiger ist es. Du merkst meisten auch gar keinen Unterschied. So kannst du im Monat definitiv viel Geld sparen. Nutze Umwelt Toilettenpapier oder welches mit Weniger Lagen.

60.TIPP: Kaufe ein Wohnung oder Haus ohne Makler

Wenn du auf der Suche nach einem Eigenheim bist, solltest du versuchen ein Angebot ohne Makler zu finden. Die Provision von 3,5% ist relativ viel Geld, das du für andere Dinge brauchen könntest. Daher geht der Trend dahin eine Wohnung oder Haus ohne Provision zu finden.

61.TIPP: Kaufe dir nur notwendige Lebensmittel

Wie oft kaufst du zu viel im Supermarkt. Viele Lebensmittel verderben dann im Kühlschrank. Daher würde ich dir empfehlen lieber öfters einkaufen zu gehen und nur das zu kaufen was du auch verarbeiten kannst. Das spart Geld und verschwendet keine Lebensmittel.

62.TIPP: Flicke alte Kleidung und Löcher in Jeans

Wenn alte Kleidungstücke von dir ein Loch haben solltest du sie flicken. Oft kannst du bei Jeans auch stylische Flicken verwenden die aus deiner alten Jeans dann ein Unikat machen. Wenn du nicht flicken kannst dann solltest du dir mal ein Youtube Tutorial anschauen wie man richtig nächt 🙂 .

63.TIPP: Verzichte auf Lebensmittel von Marken

Wenn du einkaufen gehst solltest du darauf achten, das du nicht die teueren Marken Lebensmittel kaufst. Oft gibt es auch das No Name Produkt das oft genauso gut schmeckt wie das Original und nur die Hälfte kostet.

64.TIPP: Werde ein richtig guter Heimwerker

Wenn gewisse Arbeiten bei dir zuhause anfallen, solltest du versuchen es selbst zu erledigen. Dies kann dir oft sehr viel Geld sparen, da Handwerker auch immer teuerer werden. Allerdings sollen dies auch nur Arbeiten sein die du dir auch wirklich zutraust. Du sollst natürlich auch nichts verpfuschen und einen Folgeschaden bei dir in der Wohnung verursachen.

65.TIPP: Buche einen Urlaub mit Selbstversorgung

Ein Urlaub ohne Halbpension oder All Inclusive ist viel billiger. Zum einen kannst du bestimmen was es zu essen gibt und sparst dir noch Geld. In den meisten Urlaubsorten gibt es einen Supermarkt wo du bequem einkaufen kannst. Du kannst die örtlichen Essens Angebot vergleichen und Abends auch mal essen gehen.

66.TIPP: Teile dir ein Auto mit einem Freund oder Bekannten

Wenn du auf dein Auto nicht verzichten möchtest, kannst du es auch mit einem guten Freund teilen. Wichtig ist nur das der jenige auf den das Auto angemeldet ist bei der Versicherung angibt das noch andere Personen das Auto verwenden.

67.TIPP: Es muss nicht immer das neuste Smartphone sein

Versuche so gut es geht deine Ansprüche zu reduzieren. Ein gutes gebrauchtes IPhone tu es genauso wie das neuste Modell. So kannst du dir sogar über mehrere Jahre Geld sparen. Wenn du dein Handy gut behandelst hält es eine lange Zeit.

68.TIPP: Überlege ob es auch ohne Auto geht

Man glaubt es nicht aber ein Auto ist ein großer Kostenfaktor. Erst wenn man mal kein Auto mehr hat merkt man wie teuer es eigentlich ist. Überlege dir ob du dein Auto wirklich brauchst oder ob du es nur als Statussymbol hast.

69.TIPP: Kaufe nicht ein wenn du Hunger hast

Wenn wir Hunger haben neigen wir dazu oft viel zu viel zu kaufen. Daher solltest du immer einkaufen gehen wenn du bereits gesättigt bist. Wenn man Hunger hat kauft man automatisch mehr und vorallem unkontrolliert. Am besten gehst du nach dem Abend oder Mittagessen einkaufen. Das ist gut für den Geldbeutel :).

70.TIPP: Kaufe gebrauchtes Spielzeug für dein Kind

Spielzeug ist garnicht so billig wie man denkt. Dein Kind wächst ziemlich schnell und oft sind die neuen Spielzeuge schon nach einiger Zeit uninteressant. Du kannst daher auch gute gebrauchte Spielzeuge auf Flohmärkten oder Ebay Kleinanzeigen ergattern. Dein Kind bekommt davon oft garntichts mit. Es freut sich einfach über jedes neue Spielzeug.

71.TIPP: Nutze Familientage in Freizeitparks und auf Volksfesten

Wenn du bereits eine Familie hast, gibt es bei Freizeitparks oder anderen Festen oft Familientage. An diesen Tage sind die Preise reduziert, damit sich auch große Familien diesen Tag leisten können. So kannst du auch bei Freizeitaktivitäten Geld sparen.

72.TIPP: Kaufe Lebensmittel die immer lange haltbar sind

Wenn dir Lebensmittel im Kühlschrank verderben musst du oft neue kaufen. Es ist besser wenn du Lebensmittel kaufst die lange haltbar sind. So sorgst du dafür das Lebensmittel nicht verschwendet werden und sparst auch noch Geld.

73.TIPP: Versuche eine Wohnung  zu kaufen statt zu mieten

Wenn du die Möglichkeit hast eine Wohnung zu kaufen dann solltest du dies tun. Langfristig sparst du hier extrem viel Geld, da du nicht dein ganzes Leben lang Miete zahlen musst und die Wohnung irgend wann mal dir gehört. Aktuell sind die Zinsen sehr niedrig. Denk mal darüber nach.

74.TIPP: Bilde mit Kollegen eine Fahrgemeinschaft

Wenn du trotzdem auf das Auto für den Weg in die Arbeit nicht verzichten möchtest, solltest du eine Fahrgemeinschaft mit Kollegen bilden. Das spart dir auch Geld und teilt die Kosten auf.

75.TIPP: Nutze Schnäppchen & Angebot auf MyDeals

MyDeals ist ein Blog wo Nutzer aktuelle Angebote und Schnäppchen posten können. Hier finden sich immer mal wieder günstige Produkte wo du zusätzlich ein paar Prozent sparen kannst. Zum teil sind dort Artikel zu relativ günstigen Preisen erhältlich.

76.TIPP: Nutze Partnertarife für dein Handy Vertrag

Oft lohnt es sich in einer Partnerschaft auch beim Mobilfunk einen Partnertarif zu wählen. Fast alle Anbieter haben so ein Angebot. So braucht man keine 2 verschiedenen Verträge und spart zusätzlich noch Geld. Frag doch einfach mal bei deinem Handy Anbieter nach was machbar ist.

77.TIPP: Flixbus statt Auto bei Ausflügen

Wenn du länger Ausflüge planst dann solltest du den Flixbus nutzen. Mittlerweile gibt es in jedem Bus Free W-Lan und der Preis ist unschlagbar günstig. Gerade für Familien lohnt sich der Umstieg. Flixbus fährt überall in Deutschland verschiedene Städte an.

78.TIPP: Zahle wenn es geht nicht mit Karte

Wenn du mit Karte bezahlst, neigst du dazu mehr Geld auszugeben als du eigentlich hast. Wenn du aber nur mit Bargeld bezahlst, kaufst du nur so viel ein wie du Geld im Geldbeutel hast. Du wirst merken, dass du dadurch am ende des Monats mehr Geld auf dem Konto hast.

79.TIPP: Kaufe gebrauchte Playstation Spiele & XBox Spiele

Fast in jeder Stadt gibt es einen Gamestop, wo du gebrauchte Spiele kaufen kannst. Viele Spieler verkaufen ihre Spiele direkt nachdem sie diese durchgespielt haben. So kannst du günstig PS4 Spiele oder XBOX Spiele ergatten. Diese liegen meist weit unter dem Neupreis.

80.TIPP: Nutze Sharing Modelle(teilen) statt selbst anschaffen

Sharing Modelle sind seit 2019 extrem beliebt. Heutzutage kann mal von Auto bis zum Fahrrad fast alles mit anderen sharen (teilen). Bevor du dir etwas anschaffen möchtest, schau doch zuerst einmal ob es nicht dafür ein Sharing Modell gibt.

81.TIPP: Kaufe bei Ebay anstelle von Amazon

Amazon ist ein großartiger Shop. Aber was viele garnicht wissen, bei Ebay sind fast alle Artikel günstiger wie auf Amazon. Leider haben wir uns an Amazon extrem gewöhnt so dass wir nur schwer davon loslassen können. Aber du solltest dir mal das Angebot bei Ebay ansehen und die Preise mit Amazon vergleichen.

82.TIPP: Keine Spülmaschine: Spüle dein Geschirr nach jedem Essen direkt ab

Oft neigen wir dazu das dreckige Geschirr gleich in die Spülmaschine zu stecken. Wenn du allerdings dein Geschirr gleich nach dem essen abspülst, dann benötigst du deine Spülmaschine nicht mehr. Nur noch wenn Gäste kommen oder du Freunde bei dir hast.

83.TIPP: Wasche deine Schuhe anstelle Neue zu kaufen

Viele Schuhe lassen sich prima in der Waschmaschine waschen. Danach sehen sie aus wie neu. Du musst nur darauf achten, dass du sie nicht zu heiß wäscht, damit der Kleber sich nicht auflöst. So brauchst du nicht immer neue Schuhe kaufen. Sie riechen dann auch wieder super!

84.TIPP: Gebe deinen Kindern Nachhilfe von Studenten anstelle von Nachhilfelehrern

Sollten deine Kinder Hilfe beim lernen benötigen, kannst du an örtlichen Universitäten einen Aushang für Nachhilfe machen. Die ist oft viel günstiger wie professionelle Nachhilfelehrer. Der Preis variiert hier stark nach Fach und bereits absolvierte Semester des Studenten.

85.TIPP: Kaufe ab und zu Bier bei Discountern

Oft ist das Bier bei Discountern garnicht so schlecht wie man es erzählt. Man muss sich zwar an die Plastikflaschen gewöhnen. Aber so kannst du ein paar Euro im Monat sparen. Das musst du natürlich nicht immer tun. Aber ab und zu schont es den Geldbeutel.

86.TIPP: Werfe keine Pfandflaschen unterwegs weg, sondern hebe sie auf

Du solltest deine Pfandflaschen niemals irgendwo hinstellen oder wegwerfen wenn du unterwegs bist. Gerade bei Dosen lohnt es sich. Egal wo du gerade bist versuche deine Dose immer in deine Rucksack zu stecken und nicht wegzuwerfen. Immerhin sind 10 Dosen schon 2.5€. Davon kannst du dir andere Dinge kaufen.

87.TIPP: Gründe eine WG mit Freunden

Wenn du zusätzlich noch miete sparen möchtest, dann solltest du dir überlegen eine WG zu gründen. Frage in deinem Freundeskreis nach ob jemand Lust hat der vielleicht das gleiche Problem wie du hat. Dadurch kannst du dir Monatlich Geld sparen und deine Fixkosten reduzieren.

88.TIPP: Nutze keine Premium Pakete bei Flirtapps

Wenn du einen neuen Partner kennenlernen möchtest, solltest du nur kostenlose Flirtapps verwenden. Kostenpflichtige Apps erhöhen nicht deine Chance auf einen Treffer. Daher lohnt es sich nicht das Geld dafür auszugeben. Mehr Infos erhältst du hier.

89.TIPP: Lunchbox in die Arbeit mitnehmen

Anstatt jeden Mittag Essen zu gehen, solltest du dir angewöhnen dir dein Essen selbst mitzubringen. Du kannst beispielsweise dir dein Essen vorkochen und es in der Arbeit nur noch aufwärmen. Das spart auf dauer extrem viel Geld.

90.TIPP: Setze deine Handwerkerleistungen von der Steuer ab

Du kannst einen gewissen Teil deiner Handwerkerleistungen bei dir Zuhause von deiner Einkommensteuererklärung absetzten. Wenn du einen Steuerberater hast solltest du ihn darauf ansprechen. Er kann dir sagen was zu tun ist. So kannst du mehr Geld zurück bekommen.

91.TIPP: Lass dein Geld nicht einfach auf der Bank liegen

Wenn du Geld investieren und ein Überschuss an Geld hast, solltest du es nicht einfach auf der Bank liegen lassen. Informiere dich darüber wie du dein Geld sinnvoll investieren kannst. Die Zinsen auf der Bank sind zu gering um es dort liegen zu lassen.

92.TIPP: Duschen statt Baden

Versuche anstelle zu Baden zu Duschen, das spart Wasser und macht sich in deine Abrechnung bemerkbar. Anstelle in die Badewanne zu gehen, kannst du dir am Abend zum Beispiel eine Wärmflasche machen. Das ist gemütlich und kostet viel weniger und hat einen ähnlichen Effekt.

93.TIPP: Kaufe Brucherde im Baumarkt und Heimwerker Läden

Viele Baumärkte haben extrem viel Bruch Ware. Das sind zum Teil aufgerissene Säcke voll Erde oder Steine. Die bekommst du zum Teil für den halben Preis. Daher lohnt es sich mal in deinem örtlichen Baumarkt nachzufragen. So kannst du extrem viel Geld sparen.

94.TIPP: Richte dein Wohnung mit gebrauchten Möbeln ein

Ikea ist zwar billig, aber manchmal geht es sogar umsonst. Viele Menschen verschenken schon gebrauchte Möbel bei Ebay Kleinanzeigen. Das geht sogar bei der Küche schon los. Wenn du etwas handwerklich begabt bist solltest du keine neuen Möbel kaufen. So kannst du sehr viel Geld bei einer Neueinrichtung sparen.

95.TIPP: Kauf dir einen MAC Book da es viel länger hält als ein Windows Rechner

Das klingt als erstes nicht nach einen Spar Tipp, aber wenn du dir einen MAC kaufst, macht sich das langfristig bezahlt. Einen Mac hast du viel länger als einen Window Computer. Ich habe Beispielsweise mein Mac Book seit 2012 und verwende es heute noch. Funktioniert wie am 1 Tag. Daher hab ich mir einiges an Geld gespart

96. Müsli zum Frühstück und Mittags nur einen Snack

Wenn du dir ein richtig großes Müsli zum Frühstück (Keine Cornflakes) machst, dann sättigst das eine Lange Zeit, somit musst du Mittags keine ganzes Mittagessen mehr kaufen, sondern nur noch eine Kleinigkeit essen. Da freut sich der Geldbeutel und du bist dann auch nicht so müde über den Tag verteilt.

97.TIPP: Mache deinen Kindern jeden Tag die Pausenbrote selbst

Damit deine Kinder sich nichts am Pausenverkauf ihrer Schule kaufen müssen, solltest du ihnen zu Pause zuhause vorbereiten. Somit leben deine Kinder gesünder und man spart gleichzeitig auch noch Geld. Deine Kinder werden sich freuen. So kannst du für Abwechslung.

98.TIPP: Verwende einen Induktionsherd statt eine normale Herdplatte

Mit einem Induktionsherd geht das erwärmen und braten doppelt so schnell. Daher verbrauchst du auch viel Weniger Energie und Strom. Das macht sich in der Stromrechnung bemerkbar und du tust auch noch was für die Umwelt.

99.TIPP: Frage deinen Chef nach einer Gehaltserhöhung

Viele trauen sich nicht regelmäßig ihren Chef nach einer Gehaltserhöhung zu fragen. Dabei ist es ganz normal das man jährlich eine fordern kann. Sie sollten allerdings darauf achten das sie triftige Gründe haben warum sie mehr Gehalt haben möchten.

100.TIPP: wärme übrig gebliebene Speisen am nächsten Tag auf

Oft passiert es das man zu viel koch. Die übrig gebliebenen Speisen solltest du gut verpackt in den Kühlschrank stellen und am nächsten Tag aufwärmen. So sparst du dir das Mittag essen am nächsten Tag und musst dir nichts kaufen. Das schont den Geldbeutel.

101.TIPP: Nutze Amazon Coupons

Es gibt viele Amazon Coupons aus verschiedenen Kategorien die du direkt beim Kauf eingeben kannst und dein Produkt günstiger bekommst!

Fazit

Mit diesen Tipps zum Geld sparen bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Ich werde versuchen noch weitere hinzuzufügen, es lohnt sich also immer mal wieder vorbei zu schauen. Wenn ihr noch weiter Tipps habt könnt ihr es mir gerne in die Kommentare schreiben.





weitere Beiträge zum Thema Lifestyle




Eine Antwort zu “100 Tipps wie du richtig viel Geld sparen kannst!”

  1. Jasmin sagt:

    Hi,

    tolle Tipps, Danke!!
    Duschen finde ich eh besser wir Baden 🙂

    JS

Schreibe einen Kommentar



16200